Presse

logo_tagblatt.jpg

Für den Zeitungsartikel bitte aufs Bild klicken.

Tagblatt

Schauplatz Ostschweiz Leute

"Der Legodetektiv."

Quelle: St. Galler Tagblatt, 19.03.2021

logo_tele_top.jpg

Für den Film bitte aufs Bild klicken.

Top Online

Der LEGO® Aufbereiter aus dem Thurgau

"Konstrukteur eines Schlosses zu sein, hat sich bestimmt das eine oder andere Kind mit einem Lego-Set erfüllt. Doch was ist, wenn Bausteine verloren gehen oder der Ritter zum Schloss nicht mehr ausfindig zu machen ist? Dann landet die Burg meistens wieder in einer Kiste im Keller. Andreas Krähenbühl setzt dem ein Ende."

Quelle: Top Online, 15.03.2021

flyer_steinchenwelt_avers-1.jpg

Für den Zeitungsbericht bitte aufs Bild klicken.

Tagblatt

Grösste LEGO® Ausstellung der Schweiz

"Faszinierende Miniaturwelten in Arbon. Der Klassiker trotz den E-Games: Die Lego-Ausstellung im Seeparksaal ist ein Publikums-magnet."

Quelle: St. Galler Tagblatt, 07.10.2019

kfs1.jpg

Für den Film bitte aufs Bild klicken.

Kreuzlinger Fernsehen

LEGO® Sammler / Aufbereiter

"Der LEGO-Sammler Andreas Krähenbühl berichtet von seiner Leidenschaft und wie er alte LEGO-Steine und ganze LEGO-Sets wieder aufbereitet."

Quelle: KFS, 22. bis 23.08.2019
Der Film startet ab Minute 23.

1_august_lagerfeuer_mittelalterlich_webs

Für den Zeitungsbericht bitte aufs Bild klicken.

Kreuzlinger Zeitung

Leidenschaftlich

"Der Herr der Steine wohnt in Oberhofen: Andreas Krähenbühl bringt alte Legosteine wieder zum glänzen. Für ihn ist es mehr als nur ein Hobby. Bei ihm gibt’s zahlreiche Raritäten und alte Sets. Der nächste Teil unserer Sommerserie…"

Quelle: KreuzlingerZeitung Nr. 30, 26.07.2019

brodworscht.jpg

Für den Zeitungsbericht bitte aufs Bild klicken.

St. Galler Tagblatt

Die Brodworscht geht an...

Würzig, schmackhaft, heiss - eine Auszeichnung mit Biss.

04.07.2019

thurgauer_zeitung.jpeg

Für den Zeitungsbericht bitte aufs Bild klicken.

Thurgauer Zeitung

LEGO® Kirche Oberhofen

"Thurgauer baute die Kirche Oberhofen aus Lego und hat noch Millionen Steine im Keller. Andreas Krähenbühl kauft alte Legosammlungen, reinigt und sortiert sie und verkauft sie als komplette Sets wieder. Die kleinen Bausteine haben ihn schon als Kind fasziniert."

Quelle: Thurgauer Zeitung, 29.06.2019